Besucher seit dem 19.03.2018:
14602
Kontakt
 

KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V.

 

Scharnhorstplatz 4 
37154 Northeim

 

 (05551) 90 80 19-10

 (05551) 90 80 19 15

 

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag - Donnerstag
8:00 - 12:30
nur Donnerstag
16:00 - 18:00
Freitag
8:00 - 12:00

 

Sportabzeichen nach telefonischer Absprache

 
 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Juniorteam Northeim-Einbeck

Über uns

 

Engagiert. Offen. Begeisternd.

 

 

Was ist das SJ - Juniorteam?

Junge, ehrenamtlich engagierte Menschen im Sport formieren sich seit einiger Zeit immer häufiger zu Juniorteams.

Das Juniorteam der Sportjugend Northeim-Einbeck (SJ-Juniorteam) ist das Team dieser Art auf Kreisebene. Die projektorientierte Struktur ermöglicht jungen Menschen eine neue, flexible Form des Engagements in der Jugendarbeit im Sport.

 

In ein Juniorteam wird man weder gewählt noch berufen - man geht einfach hin und gehört dazu. Im Vordergrund steht selbstverständlich auch das zwanglose Miteinander sowie der verbandsübergreifende Austausch untereinander. Eine Bindung besteht lediglich an das jeweilige Projekt, an dem ein Juniorteam-Mitglied mitarbeiten will.   

 

 

Wer ist im SJ-Juniorteam?

Mitglieder im SJ-Juniorteam sind Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet, die sich aktiv mit Ideen und Vorschlägen in die Arbeit der Sportorganisationen einbringen. Es bedarf keiner Vorqualifikation hinsichtlich einer Trainerausbildung. Die Lust auf Neues, die Freude am Erfahrungs- und Ideenaustausch sowie Teamfähigkeit sollten für die Mitglieder des Juniorteams aber wichtig sein.


Besonders angesprochen sind junge Funktionsträgerinnen und Funktionsträger aus allen Ebenen der Mitgliedsorganisationen der Sportjugend Northeim-Einbeck.

 

 

Juniorteam Logo neu

 

 

Warum lohnt es sich, im SJ-Juniorteam mitzumachen?

In einem J-Team bekommen die jungen Mitglieder Anerkennung, erfahren Erfolg und Spaß und vieles mehr! Es herrscht ein netter, respektvoller Umgang miteinander. Man bekommt die Möglichkeit Projekte eigenverantwortlich zu gestalten und eigene Ideen umzusetzen.

 

"In die Zukunft der Jugend investieren - durch Sport", lautet das Motto der Deutschen Sportjugend. Dieses Investment wird besonders in unseren Seminaren deutlich, da hier ganz speziell die sogenannten "Schlüsselqualifikationen" den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vermittelt werden und darüber hinaus den Jugendlichen die Möglichkeit der Beteiligung im Sport und darüber hinaus auf Kreisebene aufgezeigt wird.

 

Die erste "Horizonterweiterung" jedes neuen Juniorteamers ist damit schon vorprogram­miert und kann auch im weiteren Leben privat oder beruflich verwendet werden. Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit belegen das eindeutig - aus dem Juniorteam bildeten sich u.a. spätere Vorstandsmitglieder und JugendprecherInnen verschiedener Verbände sowie anderer Gremien heraus.

 

 

 

Welche Ziele verfolgt das SJ-Juniorteam?

  • Ein Netzwerk von jungen, im Sport engagierten Menschen aufzubauen
  • Multiplikatorenschulung und -fortbildung
  • Erfahrungsaustausch
  • Projekte planen und umsetzen
  • Impulsgeber für junge Leute sein, die sich für Sport interessieren
  • Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Arbeit attraktiv gestalten
  • Der SJ über Personen ein Gesicht geben
  • Die SJ  transparent, auch für junge Menschen verständlich, nach außen darstellen
  • Die SJ mit jugendlichen Impulsen anreichern
  • Ansprechpartner sein für "Leute, die von nix "nen Plan haben"

 

 

Hier findest du das Juniorteam:

 

Möglichkeit 1

Hol es dir!

Sind größere Veranstaltungen in deiner Nähe geplant? Dann melde dich bei uns, wir kommen vorbei!

 

Möglichkeit 2

Wende dich direkt an Alena Rohr, sie ist jugendliches Vorstandsmitglied der Sportjugend und dort für das Juniorteam verantwortlich.

 

Alena Rohr

 

Möglichkeit 3
Wende dich an die Vorsitzende der Sportjugend Northeim-Einbeck.

 

Sportjugend Northeim-Einbeck
Vorsitzende
Petra Heidelberg-Heise

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

17.12.2018 - 18:00 Uhr