Lokale Qualitätszirkel - Termine 2020

11.11.2019

Lernen braucht Bewegung

 

In Lokalen Qualitätszirkeln (LQZ) sind Übungsleitende, Sportlehrkräfte und pädagogische Fachkräfte eingeladen, sich über Themen, die in der Zusammenarbeit von Sport-vereinen und Schulen bzw. Kindertagesstätten vor Ort relevant sind, auszutauschen und fortzubilden. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, neue Ideen für die Praxis zu erleben und einen kontinuierlichen, fachli-chen Dialog untereinander anzuregen.Die Themen der Lokalen Qualitätszirkel werden dem regionalen Bedarf entsprechend zwischen den Fach-beraterinnen bzw. Fachberatern Schulsport und den Sportreferentinnen bzw. Sportreferenten Bildung der Sportregionen inhaltlich abgestimmt. Die Planung, Organisation und Durchführung der Lokalen Qualitäts-zirkel übernimmt der jeweilige Sportbund. Ein Lokaler Qualitätszirkel umfasst 4 – 5 Lerneinheiten (à 45 Minuten), die für die Verlängerung der ÜL C-Lizenz anerkannt werden.Die Teilnahme an einem Lokalen Qualitätszirkel ist für Übungsleitende niedersächsischer Sportvereine sowie für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte nieder-sächsischer Kindertagesstätten und Schulen kostenfrei. Die Finanzierung der Lehrgänge erfolgt aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen.Teilnahmegebühren zahlen Übungsleitende aus Mitgliedsvereinen anderer Landessportbünde (30,00 e) sowie Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte anderer Bundesländer (50,00 e).Informationen zu den Bildungsangeboten des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen und seiner Sportjugend befinden sich im Bildungsportal auf der Homepage des

LSB.

 

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/

 

Foto: LQZ 2020