Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

DOSB: Zum Umgang mit dem Coronavirus im Sport

06. 03. 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen in den DOSB-Mitgliedsorganisationen,

liebe Persönlichen Mitglieder des DOSB,

liebe Kolleginnen und Kollegen in den DOSB-nahen Institutionen,

liebe Kolleginnen und Kollegen im DOSB,

 

die Ausbreitung des Coronavirus hat zunehmend Auswirkungen auf den organisierten Sport. Durch die Dynamik der derzeitigen Infektionsausbreitung ändert sich die aktuelle Situation sehr schnell und es können derzeit keine längerfristigen Vorhersagen gegeben werden. Es ist nicht möglich, allgemeingültige Vorgaben und Empfehlungen für alle Sporttreibenden und/oder Sportveranstalter zu treffen, nichtsdestotrotz möchten wir versuchen, Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten bestmöglich über die aktuelle Situation zu informieren.

 

Der Leitende Olympiaarzt Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth hat bereits in den vergangenen Wochen aktuelle Empfehlungen vor allem für Trainingslager und Wettkampfreisen im Spitzensport herausgegeben, die wir den Leistungssportverantwortlichen in den Verbänden zugestellt und diese auf der DOSB-Homepage veröffentlicht haben. Dies werden wir auch beibehalten.

 

Darüber hinaus hat der DOSB eine Task Force berufen, die die unterschiedlichen Anfragen zu diesem Themenfeld koordiniert und diese unter Beratung durch jeweilige Expert*innen zeitnah beantwortet. Hier haben wir die wichtigsten Fragen mit den jeweiligen Antworten für Sie zusammengestellt, die bis jetzt an uns gerichtet wurden. Diese Sammlung wird ständig aktualisiert. Zudem haben wir relevante Informationen aus externen Quellen (z.B. dem Robert Koch-Institut) auf unserer Homepage zusammengetragen.

 

Wir hoffen, Ihnen damit ein wenig Unterstützung bei der Entscheidungsfindung geben zu können. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es sich stets um Einzelfallentscheidungen auf der Basis der entsprechenden Rahmenbedingungen vor Ort in Abstimmung mit dem regionalen Gesundheitsamt handelt.

 

 

Foto: Coronavirus

Besucher seit dem 19.03.2018: 39372

Kontakt

KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V.

 

Scharnhorstplatz 4 
37154 Northeim

 

 (05551) 90 80 19 10

 (05551) 90 80 19 15

 

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag - Freitag
8:00 - 13:00
nur Donnerstag
14:00 - 18:00
 

Sportabzeichen nach telefonischer Absprache

Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Niedersachsen vernetzt“ Niedersachsen vernetzt

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19. 09. 2020 - 09:00 Uhr
 
19. 09. 2020 - 09:00 Uhr
 
19. 09. 2020 - 14:00 Uhr
 

BeSS

 

FWD im Sport

 

Bildungsportal

Sportregion Südniedersachsen

 

Vereinshelden

 

LSB Niedersachsen

 

Facebook