Link verschicken   Drucken
 

Bundesprogramm geht in die neue Förderphase 2021-2023

16. 10. 2020

Integration: Bundesprogramm geht in neue Förderphase 2021-2023
 

Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen erhält für die Jahre 2021-2023 eine vollständige Förderung für das Bundesprogramm Integration durch Sport. Die Förderung erfolgt vorbehaltlich der Bereitstellung der Fördermittel im Bundeshaushalt.

 

Vorausgegangen war ein standardisiertes Prüfverfahren des DOSB, der die Anträge der Landessportbünde erstmals auf der Basis von Bewertungskriterien sichtete. „Wir haben die erforderliche Punktzahl erreicht, um für diesen Zeitraum die angestrebte Fördersummen von jährlich ca. 888.500,- Euro zu erhalten. Das ist eine tolle Bestätigung der Arbeit aller Beteiligten im Bundesprogramm. Die Fördermittel werden dringend benötigt, um die erfolgreichen Projekte der letzten Jahre zu verstetigen“, sagt LSB-Vorstandvorsitzender Reinhard Rawe.

 

Die Zuwendung kommt zum Großteil direkt den Vereinen für ihre Aktivitäten zugute. Ein Förderschwerpunkt liegt in Niedersachsen bei der Begleitung und Beratung von Stützpunktvereinen. Auch landesweite Projekte wie Radfahren vereint oder Soccer Refugee Coach werden mit Mitteln des Bundesprogramms finanziert.

 

Foto: Sport und Integration, Vorstandsvorsitzender des LSB Reinhard Rawe

Besucher seit dem 19.03.2018: 40370

Kontakt

KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V.

 

Scharnhorstplatz 4 
37154 Northeim

 

 (05551) 90 80 19 10

 (05551) 90 80 19 15

 

 

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag - Freitag
8:00 - 13:00
nur Donnerstag
14:00 - 18:00
 

Sportabzeichen nach telefonischer Absprache

Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Niedersachsen vernetzt“ Niedersachsen vernetzt

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 10. 2020 - 10:00 Uhr
 
31. 10. 2020 - 09:00 Uhr
 
05. 11. 2020 - 16:00 Uhr
 

BeSS

 

FWD im Sport

 

Bildungsportal

Sportregion Südniedersachsen

 

Vereinshelden

 

LSB Niedersachsen

 

Facebook