BeSS - Bewegung, Spiel und Sport

bess

 

BeSSer vernetzt mit der BeSS-Servicestelle im KSB Northeim-Einbeck

 

BeSS steht für "Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen" und ist eine Weiterentwicklung der vorherigen "Koordinierungsstelle Sportverein und Ganztagsschule", angepasst an den Erlass zum Ganztag aus dem Jahr 2014.

 

Ziel der Servicestelle ist die Zusammenführung der Beteiligten aus Kitas, Schulen und Vereinen, sowie der Ausbau und die Stärkung der bestehenden Kooperationen. Die BeSs-Servicestelle weist einen hohen Praxisbezug auf, der sich durch Veranstaltungsformate, wie Schnupperangebote oder Aktionstage zeigt. Die Angebote sollen den Kindern den Einstieg in den Vereinssport erleichtern. Den Kindern sollen vielfältige Bewegungsangebote ermöglicht werden, dazu bedarf es Sportvereine, die sich verstärkt in das Nachtmittagsangebot der Schulen integrieren, um so beide Partner zu vernetzen.

 

Die BeSS-Servicestelle dient dementsprechend zur:

 

 

Seit Mai 2017 leitet Sarah Gräßler die BeSS-Servicestelle beim KSB Northeim-Einbeck.

Der Fokus ihrer Arbeit liegt derzeit insbesondere auf der Bekanntmachung und Implementierung des Mini-Sportabzeichens in den Kindergärten und KiTas des Landkreises, auf der Organisation und Durchführung von Schulsportassistenz-Ausbildungen, wie auch auf der Planung von lokalen Qualitätszirkeln, die Erzieher*innen, Übungsleiter*innen sowie genrell pädagogische Fachkräfte weiter qualifizieren sollen.

 

Bei Fragen, Anregungen oder Ideen zu diesen oder weiteren Themen steht Ihnen gern zur Verfügung.

Die Informationen finden sich auch kompakt auf dem BeSS-Flyer

ich

Sarah Gräßler

 

Sportreferentin

Leitung BeSS-Servicestelle

 

Tel.: 05551 908019-12

Fax: 05551 908019-15

E-Mail: