Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zweite erfolgreiche (Schul-)Sportassistenzausbildung im Jahr 2023

06. 12. 2023

25 neue Schul- und Vereinssportassistenten*innen im Kreis Northeim-
Einbeck
(Schul-)sportassistenzausbildung beim KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V.


Jugendliches Engagement im Sport ist nicht selbstverständlich. Häufig wird fehlende Zeit aufgrund
von Schule oder Stress als Grund für ausbleibendes Engagement genannt, nicht so bei den 25 neu
ausgebildeten Schul- und Vereinssportassistenten*innen. Die 4-tägige Schulsportassistenz-
Ausbildung, die vom 03.-05.11.2023 und am 12.11.2023 in Northeim stattfand, bietet den
Jugendlichen jetzt die Möglichkeit, sich im sportlichen Kontext zu engagieren und ihre eigenen Ideen
umzusetzen. In dieser Schulsportassistenz-Ausbildung im November gab es eine Besonderheit: Die
vier Tage wurden auf zwei Wochenenden aufgeteilt. Am 12.11. fand die Projektumsetzung im
Rahmen des Puzzleturnens des Turnkreises Northeim Einbeck statt. Die Sportassistent*innen
entwickelten und betreuten die 11 Stationen des Puzzleturnens, bei denen Kinder im Alter zwischen
drei und sechs Jahren, spielerisch Grundlagen für sportliches Bewegen kennenlernen, ausprobieren
und erleben, ohne dass ein vorheriges Üben erforderlich ist.
Die Sportjugend im KreisSportBund Northeim-Einbeck bietet dafür unterschiedliche
Ausbildungsformate, in denen die Jugendlichen erste Erfahrungen und Sicherheiten sammeln können.
Ziel ist es, die Kompetenzen junger Menschen zu fördern und zu stärken und den Grundstein für
qualifiziertes Engagement zu legen.
Die Inhalte der Schulsportassistenz-Ausbildung
Die Ausbildung zur Schulsportassistenz soll 13-15jährige Schülerinnen und Schüler der 7. bis 8.
Klassen befähigen, im außerunterrichtlichen Schulsport und im Verein Verantwortung zu
übernehmen. Helfend, mitgestaltend, planend und organisierend gilt es, die klar eingegrenzte
Leitungsfunktion zu nutzen, um passende Bewegungs- und Sportangebote zu erstellen und zu
begleiten. Zu den Inhalten zählen das Kennenlernen und Vermitteln Kleiner Spiele, die Betreuung
unter pädagogischen und rechtlichen Gesichtspunkten, Erste Hilfe und insbesondere die Planung,
Organisation, Durchführung und Auswertung einzelner Bewegungsprojekte.
Insbesondere bei der Gestaltung von Bewegten Pausen, von Spiel- und Sportschulfesten oder auch
als Assistent*in im Vereinssport, können die (Schul-)sportassistenten*innen ihr neues Wissen in die
Praxis umsetzen und ihre Mitschülerschaft ‚bewegen‘.
Die Sportjugend Northeim-Einbeck hat jährlich Spaß daran, die Schulsportassistenz-Ausbildung zu
organisieren und zu begleiten.
Neben der hauptamtlichen Sportjugendreferentin für Südniedersachsen Sinja Pfeiffer, die auch die
Koordinatorin der BeSS-Servicestelle für Bewegungs,- Spiel-, und Sportangebote in
Kindertagesstätte, Ganztagsschule & Verein des KSB Northeim-Einbeck e.V. ist, gehören vor allem
auch (Lehramts-)studierende, die ihren Erfahrungsschatz als Referierende vertiefen möchten und mit
kreativen Methoden zu mehr Bewegung und Engagement motivieren, zum Team. Ein besonderer
Dank gilt auch dem Team des Jugendzentrums „Alte Brauerei“, die in diesem Jahr die Ausbildung
nicht nur mit der Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten, sondern auch als Referierende das Team
der Sportjugend unterstützt haben.
Schulsportassistenz-Ausbildungen werden regelmäßig von der BeSS-Servicestelle und der Sportjugend
im KSB Northeim-Einbeck durchgeführt. Die Angebote und Maßnahmen des Jugendbereichs
werden zu Jahresbeginn zusammen mit Aus- und Fortbildungsangeboten zur Übungsleitung Breitensport
sportartenübergreifend (ÜL-C) und zur Übungsleitung B-Lizenz Gesundheitssport in der Lehrgangsbroschüre
der Sportregion Südniedersachsen veröffentlicht.
Für weitere Informationen stehen die Sportjugend im KSB Northeim-Einbeck und
Sportjugendreferentin für Südniedersachsen Sinja Pfeiffer gern zur Verfügung.
E-Mail: oder Tel.: 05551 908019-12

 

 

 

Bild zur Meldung: Zweite erfolgreiche (Schul-)Sportassistenzausbildung im Jahr 2023

Besucher seit dem 19.03.2018: 66016

Kontakt

KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V.

 

Scharnhorstplatz 4 
37154 Northeim

 

Tel.: (05551) 90 80 19 10

Fax: (05551) 90 80 19 15

 

E-Mail:

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag - Freitag
8:00 - 13:00
nur Donnerstag
16:00 - 18:00
 

Sportabzeichen nach telefonischer Absprache

Diese Webseite wird gefördert durch die Initiative „Niedersachsen vernetzt“ Niedersachsen vernetzt

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 08. 2024 - Uhr bis Uhr

 

29. 09. 2024 - Uhr bis Uhr

 

lsb

sj nds

vereinshelden

 

Bildungsportal

 

BeSS

 

FWD im Sport

 

juleica

LK NOM
kjr

 

fb     insta